Dienstag, 2. Juli 2019

Die wilde hartbezähmte Glut

Dr. Franz Josef Kosel von Franz Josef Kosel 2013



 

Liebe Freundinnen und Freunde des KunstVerein Ahlen,

als Sonderveranstaltung außer der Reihe
laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich zur Buchvorstellung
"Die wilde hartbezähmte Glut - Das Leben der Annette von Droste Hülshoff in Bildern" von Dr. Franz Josef Kosel ein.


Die Veranstaltung findet während der laufenden Ausstellung LÖSUNGEN MIT LICHT
statt. Wir begehen am 6. Juli .2019 die Neuerscheinung
in einer feierlichen Runde mit Musik um 16.30 Uhr
im KunstVerein Ahlen.

Dabei gedenken wir mit Franz Josef Kosel, der im vergangen Jahr verstorben ist und der das Erscheinen seines Buches nicht mehr erleben durfte.

Musikalische Einstimmung von Jeannette Lewe (Gesang) und Markus Papenberg (Saxophon).

Maria Holling wird bei der Feier zugegen sein. Es ist nicht zuletzt Ihrem Einsatz zu verdanken, dass dieses Buch in dieser wunderbaren Form erscheinen konnte! Daher schließen wir diese Einladung mit ihren Worten, die am trefflichsten Kosels Arbeiten zu Papier und zu Droste zusammenfassen können
und verbleiben

Mit herzlichen Grüßen

Ruppe Koselleck und Gerd Buller für den
KunstVerein Ahlen.

"Ich freue mich sehr, dass ich den letzten Willen von Franz Josef erfüllen und sein Werk mit vielen Zeichnungen und Texten zum Leben der Annette von Droste Hülshoff herausgeben und Ihnen/Euch präsentieren kann.

Franz-Josef hat sich mit viel Herzenswärme, leichter Linienführung und Virtuosität diesem seinem letzten Werk gewidmet.

Auf Ihr / Euer Kommen freue ich mich sehr!

Maria Holling"

Das Buch von Dr. Franz Josef Kosel
erscheint im Anno-Verlag unter der ISBN 978-3-939256-86-1
und wird erstmalig neben Arbeiten von Franz Josef Kosel im KunstVerein Ahlen vorgestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

UNTER UMSTÄNDEN ZUSAMMENHÄNGEND

Liebe Freundinnen und Freunde des KunstVerein Ahlen, sehr herzlich möchten wir Sie am 11. Oktober 2019 um 19 Uhr zur Eröffnung der A...